„Du führst mich hinaus ins Weite …“

ZU MEINER PERSON: Pater Gerhard, Jahrgang 1955 – ein „guter Jahrgang“. Fachkaufmann für Organisation, Theologe, geprägt durch die Zeit als Pfadfinder und als Soldat auf Zeit. Ehedem Versandleiter einer Brauerei im Allgäu.

Pater-Gerhard-Kurse

Seit 1999 ehrenamtliche Mitarbeit im „Brunnenhof“ Ebenweiler, einer Kräuterey in Oberschwaben Kräuterkundler als Autodidakt, eingewiesen durch Abt Klaus. Zusammen mit Br. Friedrich Hartmann Mönch in der Welt. Als dieser bin ich Mitglied einer ökumenischen Zisterzienserkongregation, dem Orden von Port Royal (OPR) und Priester der Christ-Katholischen Kirche in Deutschland, die der altkatholischen Kirchenunion von Scranton angehört. Erdverbunden und dennoch himmelwärtsstrebend versuche ich, eine Ahnung vom Reich Gottes, das meint die Achtung vor der Wunderwelt seiner Schöpfung, seine Weite, Freiheit und Barmherzigkeit und den Nutzen der uns daraus erwächst ansatzweise Wirklichkeit werden zu lassen.